schatten

Neue CD-Produktion von Singer & Görner


Nadja Singer und Lutz Görner bei der Aufnahme ihrer inzwischen fünften CD.

Der Rezitator Lutz Görner und die Pianistin Nadja Singer sind Freunde des Hauses geworden; die mittlerweile fünfte CD mit dem neuen Chopin-Programm wurde am 25. und 26. Februar wieder auf unserem Schimmel K 280 produziert. Auch Tonmeister Christoph Schulz von Musicom kennt sich über die Jahre bestens aus bei uns im Haus der Klaviere und kann dank vorinstallierter Mikrofonleitungen von Sommer Cable sehr schnell nach Geschäftsschluss am Samstag Mittag mit der Aufnahmesitzung beginnen.

Diese dauern dann durchaus auch mal länger. Am Sonntagabend (oder -nacht) ist dann Deadline! Professor Grigory Gruzman als Coach von Frau Singer betreute die künstlerische Seite, unser Klavierbauer Kai Janosch den Konzertflügel.

Wir wünschen alles Hörern einen wundervollen Musikgenuss mit der neuen Doppel-CD!