schatten

Schubert mit Lutz Görner


Ungefähr 140 Zuhörer lauschten beim letzten Kulturforums-Konzert im Haus der Klaviere Lutz Görner, Nadia Singer und Edward Leach beim neuen Schubert-Programm. Am Ende gab es standing-ovations für die berührende und begeisternde Leistung!

 

 

Im Anschluss an das gelungene Konzert nahmen die Künstler am 10. und 11.9. ihre neue Schubert-CD im Haus der Klaviere auf, Tonmeister Christoph Schulz vom Münsteraner Label Musicom konnte sich dabei wie gewohnt auf den exquisiten Schimmel Konzertflügel 280 verlassen wie auf die hervorragende Akustik des Saals.