Schatten
Logo Gottschling Klaviere
Seit 1991 - Haus der Klaviere
schatten

Kammermusik-Abend

Midori Goto   
Violine
Hans-Jürgen Schmidt Violincello
Thomas Weber Klavier

Midori Goto

ist die erste Konzertmeisterin im Sinfonie-Orchester der Städtischen Bühnen Münster. Ihr Repertoire umfasst zudem die wichtigsten Solo-Konzerte, die sie mit namhaften Orchestern aufgeführt hat, und Kammermusik für verschiedene Besetzungen von Duo bis Oktett. Die Gründung eines Streichorchesters vervollständigt ihr musikalisches Spektrum.

 

Hans-Jürgen Schicht

ist erster Solo-Cellist des Philharmonischen Orchesters Bielefeld. Neben seinen Solokonzerten widmet er sich intensiv den Kammermusikwerken mit Klavier. Als Mitglied der „Cooperative Neue Musik“ setzt er sich auch für zeitgenössische Kompositionen ein. 

 

Thomas Weber

studierte bei Astrid Schmidt-Neuhaus, Paul Badura-Skoda, Klaus Hellwig und Aribert Reimann. Kammermusik und Liedbegleitung bilden seine künstlerischen Schwerpunkte. Er konzertierte in europäischen Nachbarländern sowie in Russland, Tunesien und Japan. Neben einem umfangreichen klassisch-romantischen Repertoire pflegt Thomas Weber die Auseinandersetzung mit Neuer Musik. So war er unter anderem an Uraufführungen von Aribert Reimann und C.J. Walter beteiligt.

 

Johannes Brahms
Sonate für Klavier und Violine
(1833-1897) Nr.1 G-Dur op.78
   
Dmitri Schostakowitsch Sonate für Violine und Klavier
(1891-1953) op.134
   
Franz Schubert Trio für Violine, Violoncello und Klavier
(1797-1828) Nr.2 Es-Dur D 929