Schatten
Logo Gottschling Klaviere
Seit 1991 - Haus der Klaviere
schatten

Sehnsucht – „Dort, wo Du nicht bist, ist das Glück“

(mit Einführung in die Yamaha Silent / TransAcoustic Technik um 17.00 Uhr für interessierte Zuhörer)

 

Daniel Masuch (Klavier),
Annette Kleine (Gesang),
Nikola Materne (Gesang)

Die seit vielen Jahren erfolgreich konzertierenden Musiker werden ohne Scheu vor Genregrenzen Musik aus den verschiedensten Epochen in einem Konzert vermischen - so trifft u.a. Johann Sebastian Bach auf Prince und Alban Berg auf Bill Evans.

Eine spannende Melange rund um das ganz besondere Gefühl der Sehnsucht. Die revolutionäre TransAcoustic-Technologie von Yamaha ermöglicht es, dass naturgetreue Klänge vom Cembalo bis hin zum Fender Rhodes allen dargebotenen Stücken den zugehörigen Charakter verleihen. Freuen Sie sich auf einen Liederabend, den es in dieser stilistischen und klanglichen Vielfalt gewiss noch nicht gegeben hat!

 

€ 15,- / € 8,- / € 30,- (Familien)