Schatten
Logo Gottschling Klaviere
Seit 1991 - Haus der Klaviere
schatten

Lutz Görner und Nadia Singer - Das Leben Brahms

Das Brahms-Programm ist nunmehr das 11. Programm, das Lutz Görner und Nadia Singer gemeinsam erarbeitet haben. Görner sucht und findet in ausdauernd feinsinniger Recherche das Menschliche, Hintergründige, ja auch das verletzbar Liebenswerte des Komponisten. So entsteht eine neue Form: unterhaltsame Klavierabende, bei denen Leben und Musik eines einzigen Komponisten im Mittelpunkt stehen, einfühlsam, intelligent und humorvoll.

An Görners Seite spielt virtuos Nadia Singer, eine brillante, junge Pianistin. Das Publikum ist geradezu verzückt, wenn Singer auf Stichworte von Görners Erzählstrang mit Leichtigkeit das passende Stück scheinbar aus den Fingern zaubert.

Görner und Singer mit Brahms ist ein wahres Erlebnis, zu hören und zu sehen, wie die beiden den Planeten Johannes Brahms, den Hamburger, der schließlich zum Wiener mutierte, in die Umlaufbahn schicken. Wort und Musik verschmelzen in diesem neuen Programm und garantieren einen unterhaltsamen Abend voll neuer Einblicke in das Leben und Schaffen eines Genies.