schatten

Studioproduktionen

Saubere Studioproduktionen in ausgewogener Akustik

Nach weit über 200 Konzerten und unzähligen CD-Produktionen haben wir im Juli 2017 nachgelegt. Der Ausstellungsraum im Haus der Klaviere verfügt über eine frisch-optimierte Akustik. Die Raumgeometrie, das offene Dach (7 m Deckenhöhe!) und sehr viel verbautes Holz gewähren eine ideale Kombination aus Streuung und Dämpfung.

Durch Analyse der renommierten Firma Zimmerli Sounds aus Düsseldorf und in vielen Gesprächen mit Tonmeistern und Raumakustikern haben wir einige Neuerungen vorgenommen. So installierten wir 46 sogenannte "Baffeln" unter der etwa 7 m hohen Decke. Speziell konstruierte, insgesamt 18 Meter hohe und fest verbaute Kantenabsorber im Bühnenbereich tragen ihren Teil dazu bei, dass die durchschnittliche Nachhallzeit um ca. 0,2 Sekunden abgesenkt wird und die Baßfrequenzen dynamisch angepasst werden.

Im Kontext mit flexiblen Stellmöglichkeiten im Raum, und unseren hochwertigen Konzertflügeln bieten wir nunmehr alles, was das Herz eines Tonmeisters bzw. Pianisten begehrt. Unser Angebot ist hervorragend geeignet für Klavier solo, Klavierduo, Kammerensembles in jeder Besetzung und natürlich auch „klavierlose“ Musik. Die Aufnahmezeiten richten sich nach den Öffnungszeiten und sind in der Regel am Wochenende bzw. am Abend.

  • Unsere Aufnahme-Flügel:

    Steinway D 274, Steinway B 211
    - Bösendorfer Imperial 290
    - Schimmel K 280
    - Yamaha S6, S7X
    - Bösendorfer 214 VC
    - historischer Pleyel „le petit Patron“ 205 aus dem Jahr 1845 

  • Unser Aufnahme-Cembalo:
    1-man, 8´8´4´, flämisch, historische Bauweise, Gerhard Fooken 1976

  • Ausgezeichnete Raumakustik
  • Keine Störgeräusche durch massive Bausubstanz bzw. Dämmung
  • Hervorragende laufende Betreuung
  • Schneller Aufbau durch bereits vorinstallierte Kabel (Sommer-cable)
  • Warme, zuträgliche Atmosphäre
  • Faire Preise

Sie möchten eine CD produzieren und haben noch keinen Tonmeister? Sprechen Sie uns an, wir geben gern eine Empfehlung. Lassen Sie sich Ihr persönliches Angebot erstellen und reservieren Sie Ihren Wunschtermin.

Ihr Ansprechpartner für Studioproduktionen:

Herr Gottschling, 0171-3417332 oder per email g.gottschling@gottschling-klaviere.de

 

Feedback

Die einhellige Meinung von Profis attestiert beste Bedingungen für tadellose Werke.

Viele Musiker bestätigen uns aus Konzerten und Produktionen, daß der Raum sehr förderlich und unterstützend wirkt. Nicht nur nebenbei: Die freie Benutzung unserer (Nespresso) Kaffemaschine tut ein übriges....

Mittlerweile sind viele ausgezeichnete CDs bei uns eingespielt worden, die Sie gern über uns erwerben können. Einen Auszug aus unserer Discographie finden sie unter der Rubrik Audio-Aufnahmen.

Bei uns produzierten und produzieren unter anderem Musicom, Münster, Kaleidos Musikeditionen, aeolus-music.com, Lutz Görner, Harms Achtergarde und viele mehr.

Tonmeister Christoph Schulz über das Haus der Klaviere als Ort für Studioaufnahmen

"In über 10 Jahren habe ich für mein Label MUSICOM und andere Verlage Klavier- und Kammermusikaufnahmen im Haus der Klaviere produziert. Immer schon waren die Arbeits-Bedingungen wunderbar: eine große Auswahl toller Instrumente und die perfekte Betreuung durch Gernot Gottschling und sein Team.

Das Haus der Klaviere wurde im Sommer 2017 von meinem sehr geschätzten Kollegen Christian Zimmerli, u.a. lehrend am Institut für Toningenieure der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf, akustisch vermessen und mit geeigneten Schall-Absorbern ausgestattet.

So lassen sich nun die Mikrofone optimal im Bühnenbereich des Hauses aufstellen, um den gewünschten Klang der u.a. zur Verfügung stehenden 3 Konzertflügel (Steinway D, Bösendorfer Imperial und Schimmel K 280) einzufangen. Für mich ist dieser Raum zur Zeit der beste Aufnahmeraum für Klavierproduktionen im Münsterland!"

Christoph Schulz - Inhaber des Labels MUSICOM und Professor für Sound Engineering Arts an der Universität Tartu (Estland) und der Musikakademie JVLMA in Riga (Lettland)

Christian Zimmerli über das Haus der Klaviere als Ort für Studioaufnahmen

„Für einen klaren und angenehmen Klavierklang ist die Nachhallzeit in Bass und Mittelbereich korrigiert. Diese liegt im Originalzustand etwa bei 1,6 s im mittleren Frequenzbereich ohne Publikum. Das Konzept berücksichtigt die geometrische Form des Dachstuhls derart, dass direkte Reflexionen unterdrückt werden und die Nachhall reduziert sich auf im Mittel angenehme 1,3 s und klingt homogener. 

Die hauptsächliche Maßnahme erfolgt über Baffeln, davon werden 45 qm in Längsrichtung des Raumes gehängt. Die Wahl und der Einbau dieser Akustikelemente hat erheblichen Einfluss auf die Qualität der Absorption.

Die Baffeln wurden im ‚Bühnenbereich‘ so platziert, dass störende Reflexionen unterdrückt werden. So können die Musiker sich untereinander sehr gut hören und musizieren, Audioaufnahmen klingen strukturierter und es entsteht ein akustisch klares und warmes Klangbild. 

Zusätzliche Kantenabsorber in den Ecken reduzieren die Nachhallzeit im Bassbereich und fördern eine ausgewogene Abbildung der Instrumente. Die Maßnahmen wurden optisch in den Raum integriert, so dass der Bühnenbereich flüssiger wirkt, homogener klingt.“

Christian Zimmerli - Inhaber von zimmerli Sounds in Düsseldorf

 

Hier das Messprotokoll von zimmerli Sounds (Düsseldorf)

Messprotokoll von zimmerli Sounds

Folgendes könnte Sie auch interessieren:
Audio-Aufnahmen unseres Hauses