Seit 1991 - Haus der Klaviere
schatten

Ihr Musiksommer im Haus der Klaviere!

Ab dem 9. Juni 2018: Gespielte Klaviere und Flügel zu besonderen Konditionen

Aus Inzahlungnahmen, Mietrückläufen und Ankäufen haben wir einen sehr großen Bestand gespielter Klaviere und Flügel aufgebaut. 

 

Wenn die Auswahl „zu groß“ wird, erschwert dies die Logistik für Konzerte und Produktionen und die Schönheit der Präsentation leidet. Gegenwärtig haben wir rund 30 Flügel und 60 akustische Klaviere im Angebot.

Daher: auf die als nächstes aus der Präsentation verkauften 10 gespielten Klaviere gibt es einheitlich 10%, auf die nächsten 5 Flügel mindestens 5% Nachlass. Ohne Wenn und Aber! Aktionsbeginn: 9. Juni 2018. UND: wir haben die Preise vorher nicht erhöht!

z.B.: Flügel Steinway B Hamburg Bj. 1972
Preis € 52.500,- / Aktionspreis -5 % € 49.875,- (in Arbeit)

z.B.: Flügel Steinway A Hamburg Bj. 1995
Preis € 44.900,- / Aktionspreis -5% € 42.655,-

z.B.: Flügel Blüthner Mod.10 Bj. 2000
Preis € 19.600,- / Aktionspreis -15 % = € 16.660,-

z.B.: Klavier Schimmel C 120T Bj. 2015
Preis € 9.850,- / Aktionspreis -10 % = € 8.865,-

z.B.: Klavier Petrof 125 G1 Bj. 2004
Preis € 5.990,- / Aktionspreis – 10% = € 5.391,-

z.B.: Klavier Steingräber&Söhne Bj. 1973
Preis € 3.180,- / Aktionspreis -10 % = € 2.862,-

uvm.

 

Mehr gespielte Instrumente finden Sie in der Suchmaske oben links.
Filtern Sie nach "gebrauchte Flügel" bzw. "gebrauchte Klaviere" bzw. "Angebote" !

Alle Instrumente inkl. Lieferung frei Haus (parterre Umkreis 100 km), 1. Servicetermin gratis, Klavierbank.
Alle Intrumente ausgearbeitet in unserer Meisterwerkstatt.

Herzlich Willkommen im Haus der Klaviere

Gebündelte Kompetenz unter einem Dach

Als Vertragshändler der Marken Bösendorfer, Yamaha, Schimmel, August Förster und Petrof und als Händler gespielter Instrumente von Steinway & Sons können wir Ihnen, unseren Kunden, einen wirklich breiten und vor allem tiefen Einblick in das Spektrum des heutigen Klaviermarktes geben.

Etwa 25 neue und gebrauchte Flügel und ca. 50 Klaviere aller führenden Hersteller geben Ihnen ausreichend "Spiel"-Raum, Ihr Trauminstrument auszusuchen. Unsere neue Präsentationsfläche auf der Galerie zeigt Ihnen alternativ dazu AvantGrands und Clavinovas von Yamaha. Dabei begleiten wir das Aussuchen des richtigen Einsteigerklaviers genauso wertschätzend wie den mehrstufigen Auswahlprozess eines professionell genutzten Flügels.

Ob Kauf oder Miete: der direkte Vergleich in einladendem Ambiente und hervorragender Raumakustik lohnt - welcher Klang passt am besten zu Ihnen? Vertrauen Sie auf individuelle und herstellerunabhängige Beratung ausschließlich durch unsere Klavierbauer und Klavierbaumeister - und auf Ihr eigenes Urteil!

Instrumente im Angebot

Heute möchten wir Ihnen folgende Klaviere und Flügel vorstellen:

Petrof P IV
Nahezu neu haben wir hier ein besonders schönes Exemplar der traditionelle Baureihen (PI bis PVI) ohne Einzelsaitenaufh...
Herstellerpreis 27.990€
unser Preis 18.800€
Details ansehen
Yamaha C1X
Junger Gebrauchter, aus einjähriger Vermietung zurück. Solche Instrumente verkaufen wir gern-nahezu neu und doch scho...
Herstellerpreis 23.266€
unser Preis 17.890€
Details ansehen
Grotrian-Steinweg Mod. 160
Schöner kleiner Flügel aus privatem Erstbesitz in Schwarz poliert. Elfenbeinklaviatur (Solidplatten!) in hervorragende...
Herstellerpreis 47.800€
unser Preis 16.300€
Details ansehen

Trio Lafroyg

Das Festival "Summerwinds Münsterland 2018" macht Halt im Haus der Klaviere


Mittwoch 08. August | 20:00 Uhr | Haus der Klaviere - Gottschling

Robert Beck (Klarinette), Jan Vaigot (Cello) und Kledia Stefani (Klavier) interprtieren Farrenc, Mozart, Beethoven und Bruch. Im Dialog und frisch pointiert werden die mehrfach ausgezeichneten Mitglieder des Trio Lafroyg einen ungewohnt "rauen" Wind durch das Haus der Klaviere jagen.

 

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
(1756-1791): Trio Es-Dur KV 498, "Kegelstatt-Trio" 

Ludwig van Beethoven
(1770-1827): Trio B-Dur, op. 11 "Gassenhauer-Trio" 

Max Bruch
(1838-1920): Andante und Nachtgesang aus: Acht Stücke, op. 83 

Louise Farrenc
(1804-1875): Trio Es-Dur, op. 44

Vorverkauf

Dülmener Zeitung
Marktstraße 25, T. 02594 - 95631 (ADticket)

Reisebüro Schlagheck
Lüdinghauser Straße 1, T. 02594 - 94294 (ADticket)

Streiflichter Dülmen
Königswall 6, T. 02594 - 783146 (ADticket)

Eintritt:
20,- €, ermäßigt 15,- €

Konzerte im Haus der Klaviere

Veranstaltungen des Kulturforum Hiddingsel

                

Ritter Rost auf Kreuzfahrt
01.07.2018 // 11:00
In dieser Geschichte begibt sich der schusselige, aber liebenswerte Blechritter gemeinsam mit Burgfräulein Bö und Koks dem kleinen Feuerdrachen auf eine ereign...
Kontraste
15.09.2018 // 19:00
Andreas Mühlen studierte in Düsseldorf und Basel. Prägend war für ihn die Arbeit mit Rudolf Buchbinder und die Freundschaft mit Igor Shukow. Neben seiner int...

News

Aktuelle Meldungen aus dem Haus der Klaviere

»Unser News-Archiv finden Sie hier«

Studioaufnahmen

Ausstellungsraum für Klaviere und Flügel, Konzertsaal und Aufnahmestudio

Ein Angebot, das allen Anforderungen nicht nur entspricht, sondern Erwartungen übererfüllt. Nach Analyse durch die renommierte Firma Zimmerli Sounds aus Düsseldorf und vielen Gesprächen mit Tonmeistern und Raumakustikern, haben wir unsere Räumlichkeiten akustisch weiter optimiert. Die Resultate überzeugen.

Erfahren Sie hier mehr!

Nachhaltigkeit

Das Haus der Klaviere nutzt seit Jahren erneuerbare Energien

Nachhaltigkeit ist ein Thema, welchem wir uns schon immer verpflichtet gefühlt haben. Der Umwelt zur Liebe planten wir unsere Räumlichkeiten seit Anbeginn zukunftsorientiert und energetisch effizient. Welche Schritte und Maßnahmen haben wir der Umwelt zuliebe im und am Haus der Klaviere durchgeführt?

Erfahren Sie hier mehr!

Namen und Marken...

...sind wichtige Orientierungspunkte in einem zunehmend komplexen Angebot.

Wir vertrauen ausschließlich auf verlässliche, traditionsreiche Fabrikate, von denen wir wissen, dass hinter dem Markennamen ein echter Klavierhersteller steht. Auf sogenannte Hausmarken verzichten wir ganz; den eigenen Firmennamen auf ein Produkt häufig unterster Qualitätsstufe zu schreiben, soll dieses in der Kundenwahrnehmung aufwerten und hat  mit der Herstellung nichts zu tun - in Wahrheit wertet es den Namen ab. Besser wählen Sie im unteren Preissegment ein von uns gut überholtes Gebrauchtinstrument - worauf Sie sich verlassen können!

Instrumente von BösendorferInstrumente von SchimmelInstrumente von Yamaha

Flügel, Klaviere, Digitalpianos, AvantGrands, Cembali - Instrumente vom Fachmann

Wir garantieren fachmännische Arbeit und immer die richtige Stimmung!

Als Klavierbaumeister, examinierter Klavierpädagoge und aktiver Klavierspieler lege ich als Inhaber des Hauses der Klaviere Gottschling großen Wert auf die sinnliche Erfahrbarkeit von Qualität.

Grundvoraussetzung hierfür ist eine gute Stimmung und Ausarbeitung der ausgestellten Instrumente, womit wir mindestens das Zeitkontingent für einen Vollarbeitsplatz füllen. Es ist nämlich leider nahezu unmöglich, ein gut gestimmtes mit einem schlecht gestimmten Instrument  zu vergleichen. Eine große Auswahl und gute, fachlich fundierte Beratung beim Kauf oder Mietkauf ist Voraussetzung für die Anschaffung des wirklich passenden Instruments. Das umfassende Zubehörangebot unterschiedlicher Anbieter von der Klavierbank bis zur Flügelleuchte ergänzt unser Spektrum.

Nach dem Kauf legen wir großen Wert auf die anschließende Pflege Ihres Instruments zu Haus. Auch Wertgutachten, Durchführung von Klaviertransporten, Reparaturen in unserer Meisterwerkstatt, Betreuung von anspruchsvollen Pianisten und Konzertreihen gehören zu unseren Aufgaben. In unserem Unterrichtsstudio vermittelt unser Klavierpädagoge kleinen und großen Klavierspielern viel Freude am Klavierspiel. Die hervorragende Akustik unseres Hauses wissen nicht nur unsere Konzertbesucher zu schätzen: regelmäßig werden unsere Bösendorfer-, Schimmel- und Yamaha-Konzertflügel zu CD-Produktionen genutzt.

Als Ausbildungsbetrieb, Konzertveranstalter, Unterrichtsangebot und –vermittlung und mit vielfältigen Veranstaltungen und Aktionen tragen wir dazu bei, Musik als förderungswürdiges Kulturgut zu pflegen und zu erhalten.

Ein ganz wichtiges Anliegen ist uns die Betreuung Ihrer Klaviere und Flügel vor Ort. Mit regelmäßigen Fortbildungen sind unsere Klavierbauer und Klavierbauerinnen immer auf dem neusten Stand. Wir stimmen und pflegen Instrumente von über 7000 Kunden. Dazu gehören zahlreiche, anspruchsvolle Institutionen wie die WWU Münster, die Musikhochschule Detmold, TU Dortmund, selbständige Klavierpädagogen und -Pädagoginnen, viele Musikschulen und Kirchengemeinden mit regem Musikleben wie St. Joseph zu Münster.

Wenn Sie es wünschen, werden Sie von uns in der Regel im Abstand eines Jahres, bei Neuinstrumenten halbjährlich, an den fälligen Servicetermin erinnert. So können Termine besser und Touren ressourcensparend geplant werden, und Sie müssen an eine Sache weniger denken.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:
Instrumente | Hersteller | Das Team | News-Archiv